Erläuterung:                                   

Jede Mannschaft hat die Aufgabe, den ihr über das Netz zugespielten Ball mit dem Fuß, dem Kopf oder mit dem Rumpf wieder zurückzuspielen und zwar so lange, bis ein Fehler den Spielgang beendet. Dabei ist es das Ziel beider Mannschaften, den Ball so über das Netz zu schlagen, dass dem Gegner der Rückschlag nicht gelingt oder möglichst erschwert wird

 

Aufschlag:                                      

Auslosung durch Münzwurf

Hinter der Feldlinie abwechselnd            

2 Versuche dann Strafpunkt für die Mannschaft

Muss mit Fuß erfolgen (volley oder aufschlagen erlaubt)

 

Spiel:                                                

Ball darf max. 2-mal im eigenen Feld aufkommen

Handspiel sofort Punkt für gegnerische Mannschaft

Netzroller ist erlaubt (außer bei Aufschlag)

Ballberührungen Gaberln erlaubt

Seitenwechsel bei Halbzeit

 

Ballannahme:                                

Fuß, Kopf, Rumpf, (keine Arme)

 

Spielfeld:                                         

Linien zählen zum Spielfeld dazu

 

Punkte:                                                          

Nach Ablauf der Zeit, zählen die Punkte

Bei Gleichstand wird je ein Spieler vom Feld genommen

Bis ein Punkt von einer Mannschaft erreicht wird.

 

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com